Dipl. Kfm Thorsten Klindworth
Wiedbaden

Als Vorstand der A.B.S. Global Factoring AG kennt Thorsten Klindworth die spezifischen Bedürfnisse des Mittelstandes besonders gut, da er selbst das Unternehmen von der Pike an aufgebaut hat. Die A.B.S. Global Factoring AG ist ein junges, dynamisches Unternehmen, das 1996 gegründet wurde. Gleichwohl sind 50 Jahre Factoring-Erfahrung in diese Gesellschaft eingeflossen. Dieser Erfahrungshintergrund, verbunden mit dem fundierten Wissen über zeitnahe Entwicklungen, führt zu einem stetigen Wachstum des Unternehmens. Professionelles und kundenorientiertes Management bestimmen die Unternehmensphilosophie.

Thorsten Klindworth und die A.B.S. Global Factoring AG engagieren sich auch im gesellschaftspolitischen Umfeld des Unternehmens. Thorsten Klindworth wurde mit Wirkung vom 20. August 2009 zum Senator h.c. ernannt. Aufgrund seiner nachhaltigen und beispielhaften Unternehmensleistung und zukunftsweisenden Innovationen wurde ihm der Goldjupiter® Wirtschaftspreis Soziale Marktwirtschaft zuerkannt. Die von Dipl. Kfm. Thorsten Klindworth geführte ABS generierte 2011 ca. 1,06 Mrd. Euro Umsatz mit rund 80.000 Debitoren. Dies macht die A.B.S. Global Factoring AG zum Marktführer der konzernunabhängigen Factoringinstitute in Deutschland und führt sie unter die ersten 20 Institute im deutschen Factoringmarkt. Das wirtschaftliche Eigenkapital der A.B.S. beträgt 8,3 Mio. Euro. Aktionäre: Dipl. Kfm. Thorsten Klindworth, Heinz Hankammer, jeweils 50%. Aufsichtsrat: Professor Dr. Horst Wältermann (Vorsitzender), Heinz Hankammer (Stellv. Vorsitzender), Hans Volker Mayer, Graf Wolfgang zu Castell-Castell.

Thorsten_Klindworth007
Homepage :

News & Presse

  • 07.03.2015

    Europakreuzverleihung an Karl Engelhard

    Aus der Hand des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner, erhielt der Ge...

  • 06.03.2015

    Europakreuz in Gold an Karl Engelhard

    Verleihung an Karl Engelhard:SIEGFRIED AUFFERMANN, PRÄSIDENT DES WBA ZEICHNET KARL ENGELHARD ...

  • 19.12.2014

    Die Irrtümer des Club of Rome – Deutschlands erratische Energiewende

    Nur noch wenige erinnern sich an die Berichte des Club of Rome in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts....

  • 04.11.2014

    Waisenhaus in Rwanda

    Prof. Susanne Auffermann richtet im Auftrag des WBA in RWANDA, AFRIKA EIN KRIEGS-WAISENAUS...

Alle Einträge